mgazivoda

Der Eismann kommt!

Der Eismann kommt!

Als der 22. Juli endlich da war, kam große Freude auf. Es war ein heißer Sommertag und wir warteten auf den Eiswagen Milano. Als dieser dann in unserem Garten stand, wurde dem Eishersteller Enriko das Eis nur so aus den Finger gezogen. Sein Eis ist aus eigener Herstellung und ein wahrlich leckeres italienisches Erlebnis! Man fühlte sich wie früher, […]

Sparkassenfimenlauf

Auch in diesem Jahr ging die KAPESO gGmbH wieder mit einer ansehnlichen Mitarbeiteranzahl beim Sparkassenfimenlauf am 12. Juli an den Start. Passend zum Startschuss um 19:00 Uhr kam auch die Sonne heraus und bescherte uns auf den gut 6,5 km Laufstrecke rund um den Möhnesee perfektes Lauf- bzw. Walkingwetter.

Schützenfest

Alle Senioren freuten sich am Sonntag, 24.06.2018, als die Schützenbruderschaft und der Hofstaat das St. Ida Stift im Rahmen des diesjährigen Schützenfests besuchten. Erinnerungen aus früheren Zeiten wurden bei den Senioren geweckt. War man nicht auch Mitglied im Schützenverein oder im Hofstaat? Viele freundliche Gesichter und Bekannte begrüßten die Senioren und gaben den Einzelnen das Gefühl weiterhin ein Teil […]

Schifffahrt auf dem Möhnesee

Am 23.06.2018 ging für unsere Bewohner ein Wunsch in Erfüllung. Das Ziel stand an diesem sonnigen Samstag fest. Es sollte eine Schifffahrt auf dem Möhnesee sein. Dieser Wunsch erfüllte sich für die Senioren durch die großzügige Spende der KFD / Caritas Mitarbeiter aus Hovestadt, Schoneberg, Nordwald. Die gute Stimmung wurde noch mit Seemannsliedern unterstützt, die Herr Arns mit seinem Akkordeon […]

Männerausflug zur Betriebsführung und Bierprobe im Getränkemarkt Hunecke

Der diesjährige Männerausflug fand im Mai 2018 nach der letzten gemeinsamen Fahrt wieder mit den Männern des Haus St. Elisabeths Anröchte statt. Wir waren eingeladen zu einer Betriebsführung mit anschließender Bierprobe im Getränkemarkt Hunecke in Anröchte. Sabine Rüther, die Tochter des Hauses, erzählte von der Geschichte des Familienbetriebes und stellte uns die große Zahl an Biersorten vor. […]

MDK-Prüfung

MDK-Prüfung

Am 10.04.2018 hat die diesjährige MDK-Prüfung stattgefunden. Erneut ist der MDK (medizinischer Dienst der Krankenkassen) zu der Einschätzung gekommen, dass wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein sehr gutes Zuhause bieten. Hier finden Sie den Bericht der Prüfung. Das hohe Engagement und der persönliche Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat ganz wesentlich dazu beigetragen, diese sehr gute Benotung zu erhalten. Durch ihre Arbeit sind wir […]

Generationenprojekt Marienkindergarten und Josefsheim Erwitte

Seit 5 Jahren besteht nun schon das Genarationenprojekt des Marienkindergartens und des Josefheims Erwitte. Einmal im Monat besuchen Kinder die Senioren und sorgen so für einen emotionalen Austausch. Hauptsächlich sind es Heimbewohner mit Demenz, die sich aber dank der spielerischen Auseinandersetzung mit den Kindern an das Geschehene erinnern können. “Kinder öffnen einfach Herzen”, so Yvonne Quanz (Diplom Pädagogin […]

Ehrenamt ist geschätzt

Ehrenamt ist geschätzt

Mit Regina Herting verlieren die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Haus St. Elisabeth eine engagierte Persönlichkeit aus den Reihen des Pastoralteams St. Pankratius. Acht Jahre hatte Frau Herting mitgewirkt, die Senioren im Alltag zu begleiten und zu betreuen. Die Wort-Gottes-Feiern in der Kapelle des Haus St. Elisabeth wurden regelmäßig von ihr mitgestaltet. Generell wird die ehrenamtliche Mitarbeit sehr geschätzt und ist neben […]

Neujahrsempfang 2018

Neujahrsempfang 2018

“Ich fühle keine Distanz. Ich fühle mich wie Zuhause”. So umschrieb Pfarrer Waldemar Kolotzek am 20. Januar 2018 die vertraute Beziehung zum Haus St. Elisabeth. Im Zuge des diesjährigen Neujahrsempfangs blickten Heim- und Pflegedienstleiterin Diane Simon, Bürgermeister Alfred Schmidt und Pfarrer Waldemar Kolotzek auf das vergangene Jahr und auf die Zukunft des Hauses. Die Gäste […]