Lesung “Das Herz wird nicht dement”

Am 26.09.2018 um 18:30 Uhr findet im Haus St. Elisabeth anlässlich des Weltalzheimertages eine Lesung zum Thema Demenz statt. Das Buch heißt “Das Herz wird nicht dement”. Den Autoren Udo Baer und Gabi Schotte-Lange geht es darum, wie es möglich wird Menschen mit Demenz ihre Würde zu bewahren und trotz der Krankheit schöne Momente zu ermöglichen. Initiator ist das Demenznetzwerk Warstein-Rüthen-Anröchte. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen und fließen in das Demenznetzwerk.